Startseite    Onlinetools    Kontakt   Weblinks    Hinweise zum ©   Impressum   
Optimiert für IE und Firefox  ·  Javascript  ·  1024 x 768  ·   2003 - 2017 © Guido Ehm  ·  Counter =>
Titel

Zeile 1
Zeile 2
Zeile 3

Biorhythmus Untermenue




Was ist eigentlich Biorhythmus ?
Entdeckung des Biorhythmus
Biorhythmus berechnen
Biorhythmus für Ihre Website
 
 
 
Onlinetools Uebersicht
Biorhythmus Geschichte
Geschichte und Weiterentwicklung

Dr. Wilhelm Fließ Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckte der Berliner Sanitätsrat Dr. Wilhelm Fließ (Arzt und Biologe) aufgrund langfristiger Beobachtungen der Krankheitsverläufe seiner Patienten eine zeitliche Gesetzmäßigkeit in Erkrankung, Gesundung oder Todesdatum.

Selbstmordversuche, Krisen während der Genesungsphase, selbstverschuldete Unfälle und Operationssterblichkeit traten so verstärkt an bestimmten Tagen auf, das sich über die Jahre hin daraus ein biologischer Rhythmus ablesen liess.

Kurz nach Veröffentlichung seiner Untersuchungsergebnisse vermeldete der Wiener Psychologe Hermann Swoboda gleiche Ergebnisse. Beide Wissenschaftler hatten, ohne voneinander zu wissen, sowohl den körperlichen, als auch den seelischen Biorhythmus entdeckt.

Erst dreissig Jahre später stiess der Innsbrucker Ingenieur Dr. Friedrich Teltscher aufgrund langjähriger Beobachtungen der Examensarbeiten seiner Studenten auf Schwankungen der geistigen Leistungsfähigkeit, welche einem geordneten Rhythmus folgten, dem 33-Tage Zyklus, der geistige Biorhythmus.

Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen sind bisher über den Biorhythmus durchgeführt worden. Nahezu alle kamen zu dem Ergebnis, das jeder der drei bekannten Biorhythmuskurven, der körperliche Biorhythmus, der seelische Biorhythmus und der geistige Biorhythmus, einen nicht unwesentlichen Einfluss auf unser Leben ausüben.

Aber urteilen Sie selbst! In der linken Menueleiste finden Sie den Online - Biorhythmusrechner. Errechnen Sie den Rhythmus für einen Monat in der Übersicht.

Was ist Biorhythmus ?
Kurzerklärung

Die Biorhythmustheorie unterscheidet drei grundlegende Rhythmen, welche gemäß der Theorie einen wesentlichen Einfluss auf körperliche Befindlichkeit, seelisches Wohlbefinden und geistige Leistungsfähigkeit haben.

Die drei Rhythmen haben eine unterschiedliche Schlagzahl, so umfasst der Körperliche eine Dauer von 23 Tagen, der Seelische wiederholt sich alle 28 Tage wobei der Geistige seinen Zyklus nach 33 Tagen neu beginnt.

Hinzugekommen ist in den letzten Jahren ein intuitiver Rhythmus (Feinsinnigkeit), sowie die Erfolgskurve - der sogenannte Mittelwert. Da zu den letztgenannten Rhythmen noch keine genauen Untersuchungen existieren, wird sich diese Beschreibung auf die drei Grundrhythmen beziehen, für die es im Laufe der Jahre zahlreiche Forschungsprojekte gab die allesamt so ausgelegt wurden oder gar bewiesen (je nach Standpunkt), das die einzelnen Rhythmen Auswirkungen auf Leistung, geistige Beweglichkeit, Rekonvaleszenz, Reaktionfähigkeit im Strassenverkehr und vieles mehr haben.

Der individuelle Biorhythmus beginnt bei jedem Menschen mit dem Tag seiner Geburt. Am ersten Lebenstag beginnen die drei Kurven mit einem Anstieg in den aktiven Bereich und bewegen sich einer Sinuskurve gleich, aufsteigend in den aktiven und absteigend in den regenerativen Bereich, das ganze Leben lang.

Läuft die Kurve des jeweiligen Zyklus über der Schnittlinie (Null-Linie), so befindet man sich in der Aktivphase des entsprechenden Rhythmus. In der gegensätzlichen Kurve, unterhalb der Null-Linie spricht man von der regenerativen Phase. Wenn nun die Kurve die Mittellinie kreuzt, der Übergang von Aktivphase in Passivphase und umgekehrt so ist dies ein kritischer Tag. Speziell an diesen Tagen ist Vorsicht geboten, besonders wenn zwei Rhythmen am selben Tag die Null-Linie kreuzen.
Die Auswirkungen im Einzelnen


Was passiert in den einzelnen Phasen

körperlich
Aktivphase Regeneration kritischer Tag
belastbar
konzentriert
ausdauernd
sexuell aktiv
Zeit für Ruhe
nicht extrem belastbar
eingeschränkte Reaktionsfähigkeit
keine Impfung
keine Operationen
keine langen Autofahrten
gesundheitlich anfällig

seelisch
Aktivphase Regeneration kritischer Tag
emotionell belastbar
gut gelaunt
kontaktfreudig
künstlerisch kreativ
Zeit der Besinnung
depressiv, launisch
emotionell labil
keine Entscheidungen treffen
nicht Andere beraten
Tag der Fehlentscheidungen

geistig
Aktivphase Regeneration kritischer Tag
gute Kommunikation
Verhandlungsfähigkeit
gut für Verträge
Konzentriert
Ihr Intellekt tankt Kraft
kommunikativ eher schlecht
schlechte Konzentration
keine Impfung
¦keine Operationen
¦wenn sie der Arzt sind
keine langen Autofahrten


schliessen

Biorhythmus fuer Ihre Webseite
Biorhythmus als Service

Sie können den Besuchern Ihrer Webseite den Online-Biorhythmusrechner anbieten, ohne das diese Ihren Internetauftritt verlassen. Der Rechner unterscheidet sich von dem Tool auf diesen Seiten durch eine andere Grafik.

Vorschau Onlinerechner als PopUp-Fenster

Vorschau Onlinerechner im Framegerüst

Quelltext für PopUp

Quelltext für Framegerüst



Die Verwendung des Rechners ist sowohl auf privaten als auch kommerziellen Webauftritten gestattet. Nicht gestattet ist die Verwendung als kommerzielles Tool, das Tool muss frei und kostenlos erreichbar sein, ohne Entrichtung einer Gebühr oder der Voraussetzung einer wie auch immer gearteten Mitgliedschaft.

Wenn Sie noch Fragen zum Einbau in Ihrer Website haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Biorhythmus Rechner
 
Hier bitte Daten eingeben Legende
     Geburtstag

     Prognosetag

 aktive Phase
 regenerative Phase
#kritischer Tag